erweiterter Vorstand PDF Drucken E-Mail

Der erweiterte Vorstand ist im groben die "alte" Volksfestgemeinschaft vor der Vereinsgründung. Wer früher Deligierter seines Vereins in der Gemeinschaft war, ist heute Beisitzer im erweiterten Vorstand.

Der Text aus der Satzung zum erweiterten Vorstand lautet:

"Der Vorstand wird durch stimmberechtigte Beisitzer ergänzt. Vorstand und Beisitzer bilden den erweiterten Vorstand. Die Beisitzer sind nicht zur Vertretung des Vereins berechtigt. Vorschlagsrecht für die Besetzung der Beisitzerfunktionen erhalten die in der Geschäftsordnung benannten Bortfelder Vereine bzw. Vereinigungen. Voraussetzung für den Erwerb des Vorschlagsrechtes ist die Unterstützung des Vereinszwecks. Die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen obliegt dem erweiterten Vorstand."

Die Vertreter der Bortfelder Vereine in der Volksfestgemeinschaft e.V.: (von links)

Roland Scholz (TBB), Peter Heinemann (TB Schießabteilung), Diana Hirschfeldt (TBB), Christine Scholz (Förderkreis Streuobstwiese), Karsten Meng (Reservisten), Marina Kelbert (Junge Gesellschaft), Mike Wagner (TB Schießabteilung), Charlyn Voges (Junge Gesellschaft), Kerstin Meyer (Volkstanz- und Trachtengruppe), Sven Sündermann (Theaterkreis), Stefan Kühn (BTC), Elke Graffam (Theaterkreis), Petra Kessler (Singkreis), Hans-Hennig Rischbieter (Kyffhäuser), Ilona Hausmann (Reiter und Fahnenjäger), Gottfried Rohrbach (Freiwillige Feuerwehr), Wolfgang Brandes (Ortsrat), Lutz Vollrath (Männerwehr), Sabine Posorski (Singkreis), Peter Bork (Sozialverband)

Es fehlen: Lutz Göttling (Förderkreis Streuobstwiese), Tim Richter (Gedankenfabrik), Ramona Michael (Freiwillige Feuerwehr), Birgitta Kühn (BTC), Ina Langemann-Kümper (Reiter und Fahnenjäger), Leonore Pottschwadt (Volkstanz- und Trachtengruppe), Helmut Kümper (Kyffhäuser), Andreas Hanke (Reservisten), Harald Hetterscheidt (Männerwehr), Patrick Gehrke (Gedankenfabrik)

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 14. Mai 2017 um 15:11 Uhr